Gesundes neues Jahr

Hallo an alle Leser unseres Tagebuches,

es ist an der Zeit sich wieder zu Wort zu melden. Nicht nur um euch ein gesundes neues Jahr zu wünschen. Ich schreibe und sage gerne "gesundes" neues Jahr weil das der Hauptaspekt ist welches uns im neuen Jahr begleiten soll. Ohne Gesundheit ist alles nichts. Wenn wir ganz ehrlich sind liegt doch alles andere in unserer Hand. Auch der sportliche Erfolg.

Genau um den geht es in diesem Thread. Silvester ist ja immer die Zeit der Jahresabschlussläufe, gemeinhin Silvesterläufe genannt. Britta und ich haben uns wie in den Jahren zuvor für den Essener entschieden. Ich als Moderator, Britta aktiv über die 10 km. Sie hat aktuell doch etwas Probleme aus den startlöchern für die kommende Saison zu kommen. es scheint daran zu liegen das die vergangene Erkältung doch größere Löcher gerissen hat. So war dann auch Ihr "Auftritt" auf dem Kurs der Zeche Zollverein doch sehr zäh. 42:38 min. als 5.Frau für ca.9,8 km lassen aber hoffen das sie sich Ihrer Lage bewusst ist und das Training in den nächsten Wochen wieder Ernsthafter angehen läßt.

Ja, ich weiß....bei mir ist es fast ähnlich. Die Zeit des Rollentrainings könnte von mir aus der Vergangenheit angehören. dennoch zwingen mich die Arbeitszeiten dazu auf den frühen morgen oder den späten Abend auszuweichen. Nichts desto trotz habe ich mein Km Ziel für das Jahr 2006 erreicht. 12056 km.

Jetzt heißt es den schweinehund auszutreiben.

4.1.07 17:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de