Aufbau

Nach dem Siebengebirgsmarathon haben Britta und ich uns unsere Wintererkältung genommen. Ich denke der Marathon zu Fuß und für mich per Bike (und zu Fuß) war unter den Temperaturen wohl doch der Gnadenschuß für unser eh angeschlagenes Immunsystem.

So ist es halt in der Beziehung bzw. Ehe. Man teil sich alles. So kam es das wir beide Hustend sowie Niesend auf dem Sofa lagen und unser Schicksal meisterten.

Jetzt, knapp 1 Woche später ist der Bewegungsdrang wieder groß. Britta sieht jetzt Ihr Ziel des kommenden jahres mit großen Schritten auf sich zukommen (Duisburg Marathon 07 in 3:24) und mein Wenigkeit hat bald das Saison(km)ziel bald erreicht. Bis zum heutigen Tage fehlen noch 46 km um meine Radleistung 2006 auf 12.000 km aufzustocken. Ich bin zufrieden. Allerdings noch nicht ganz mit menen ernährungsgewohnheiten. Marzipankartoffeln (weit weg vom Thema Kohlenhydrate) und andere süsse Gemeinheiten. 

Man sollte halt sich seine Ziele wieder vor die Linse holen. Und die heißen u.a. im kommenden Jahr 16.000 Jahreskilometer und diverse Radmarathons in Vorbereitung auf `08, nämlich Trondheim-Oslo.  

Am kommenden Sonntag heißt es aber erst einmal "arbeiten". Moderation beim Silvesterlauf in Essen. Das Ambiente sowie die Veranstaltung selber für mich eine der schönsten im Ruhrgebiet. Britta läuft selber auch. 10 km zu antesten, wie der allgemeine Leistungsstatus ist. Ich würde sie z.Zt. auf 42:30-43:00 einschätzen. Es fehlen halt die Tempoeinheiten. Doch die kommen ja erst im laufe der nächsten Wochen.

Wohl an....   

 

28.12.06 08:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de